Kerzendochte

Die Dochtstärke richtet sich nach dem Durchmesser der entstehenden Kerzen. Bei gegossenen oder gezogenen Kerzen sind Dochtstärke und Durchmesser gleich. So benötigen Sie z.B. für einen Stumpen von 3 cm Durchmesser die Dochtstärke 3. Bei gedrehten Kerzen aus Bienenwachsplatten verdoppeln Sie den Durchmesser der zu entstehenden Kerze, um die Dochtstärke zu ermitteln.

Für unsere 57 cm langen Platten ergibt sich folgende Faustformel:
1 Platte   - Docht Nr. 8
2 Platten - Docht Nr. 10
3 Platten - Docht Nr. 12

 

Runddochte

für Kerzen aus reinem Bienenwachs.
Knoten = Kopf der Kerze

Dochtstärken von 0 bis 12
VE = 10 m

Dochtstärken von 14 bis 20
VE = 5 m

Wählen Sie bitte die gewünschte Dochtstärke aus.

Runddochte
3,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Runddochte auf Spule 1,1 kg

für Kerzen aus Bienenwachs
Knoten = Kopf der Kerze,
Rolle ca. 1,1 kg
Dochtstärken von 0 bis 20

Bsp: Docht Nr. 0 - ca. 1250 m

Wählen Sie bitte die gewünschte Dochtstärke aus.

Runddochte auf Spule 1,1 kg
Sofort lieferbar Sofort lieferbar