Oberländer Schaubeuten

Handgefertigte Schaubeuten aus astfreiem Massivholz von Bieno®Natura. Ausgestattet mit rückseitiger Schauklappe, einer Glasscheibe und Dämmplatten-Isolierung. Vorderseitig mit Flugloch, Anflugbrett und einem Fluglochkeil. Das Dach ist komplett aufklappbar. Varroaboden mit Edelstahl-Lüftungsgitter und seitlich herausziehbarem Bodenschieber zur Varroakontrolle. Die Oberländer Schaubeuten sind ein Blickfang in Ihrem Garten, auf dem Balkon oder dem Marktstand. Darüber hinaus können Sie zur Ablegerbildung und Überwinterung genutzt werden.

Alle Beuten und Beutenteile sind lagernd und kurzfristig lieferbar.

Lieferungen von Beuten und Beutenteilen ohne Rähmchen und ohne Farbanstrich
Geeignete Anstriche finden Sie hier


2507

Oberländer Schaubeute Normalmaß

passend für 5 Rähmchen Normalmaß
von 394 x 223 mm.
Außenmaß ca. 57 x 39 cm,
Höhe ca. 47 cm, Gewicht ca. 6,5 kg

Oberländer Schaubeute Normalmaß
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
148,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

2508

Oberländer Schaubeute Zander

passend für 5 Rähmchen Zander
von 477 x 220 mm.
Außenmaß ca. 65 x 39 cm,
Höhe ca. 49 cm, Gewicht ca. 9 kg

Oberländer Schaubeute Zander
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
153,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

2509

Oberländer Schaubeute Dadant US

passend für 5 Rähmchen
Dadant US von 482 x 285 mm oder
Langstroth von 482 x 232 mm.
Außenmaß ca. 66 x 39 cm,
Höhe ca. 53 cm, Gewicht ca. 10 kg

Oberländer Schaubeute Dadant US
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
159,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

2506

Oberländer Schaubeute Dadant Blatt

passend für 5 Rähmchen Dadant Blatt
von 470 x 300 mm.
Außenmaß ca. 65 x 39 cm,
Höhe ca. 56 cm, Gewicht ca. 9 kg

Oberländer Schaubeute Dadant Blatt
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
159,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

1659

Oberländer Schaubeute Mini Plus

passend für 12 Rähmchen Mini Plus
von 251 x 159 mm.
Außenmaß ca. 61,5 x 43 cm,
Höhe ca. 43 cm, Gewicht ca. 7 kg

Oberländer Schaubeute Mini Plus
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
148,70 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wussten Sie schon?

Wir verarbeiten ausschließlich unbehandeltes Massivholz mit all seinen naturgegebenen Eigenschaften und Merkmalen. Die Witterung in Form von Sonne, Regen und Kälte sowie schwankende Luftfeuchtigkeit setzt allen getrockneten und gesägten Hölzern zu, wenn sie nicht geschützt werden.

Unser Tipp:
Streichen Sie die Beuten bis zu drei mal, rauen Sie die Oberfläche zwischen den Anstrichen mit Sandpapier auf. Danach erfolgt das periodische Auffrischen je nach Zustand und des persönlichen Empfindens.

Nach dem Einzug der Bienen entsteht in den Beuten ein eigenes Raumklima. Die im Stock entstehende Temperatur und Feuchtigkeit unterscheidet sich von dem Klima außerhalb. Als Folge kann sich Kondenswasser unterhalb des Deckels bilden, es kann zu Schimmelbildung kommen und die Beutenteile können reißen. Für eine bessere Luftzirkulation empfehlen wir eine erhöhte Aufstellung auf Beutenböcken und den Bodenschieber nach der Varroakontrolle zu entfernen.