Liebig "DN" Ablegermagazin

Passend für 5 Rähmchen Normalmaß

Hergestellt aus astfreiem Massivholz, verleimt und geschraubt in solider und maßhaltiger Qualität. Die falzlosen Zargen sind von der 10er Liebig DN Kompaktbeute bereits bekannt als "Vertikal Halbzarge". Werden davon zwei Stück nebeneinander zusammengeführt, erhält man eine 10er Liebig DN Kompakt Ganzzarge. Um diese Zargen auch als Ablegerkasten nutzen zu können, haben wir entsprechende Zubehörteile entwickelt.

Wie von der 10er Liebig DN Kompaktbeute bekannt, verfügen die Zargen über zwei zusätzliche Leisten an der Unterseite und sorgen somit für einen stabilen Halt und sichern gegen Verrutschen. Die Griffleisten befinden sich an beiden Stirnseiten und sorgen für einen guten und sicheren Tragekomfort.

Das Außenmaß beträgt ca. 46,5 x 21 cm.

Die Zargen können wie bei einer Magazinbeute übereinander gestapelt werden. Sinnvolle Zubehörteile wie Futterzarge oder Blechdeckel runden das Sortiment ab.

Die Auslieferungen der Beuten und Beutenteile erfolgt ohne Farbanstrich und Rähmchen

Passende Rähmchen finden Sie hier, geeignete Anstriche finden Sie hier

 


28231

Liebig "DN" Ablegermagazin

bestehend aus:

  • ein Varroaboden mit Edelstahl-Lüftungsgitter und herausziehbarem Bodenschieber
  • eine Zarge für 5 Rähmchen Normalmaß von
    394 x 223 mm
  • ein Holzdeckel
    Höhe 33,5 cm, Gewicht 4,2 kg

Liebig "DN" Ablegermagazin
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
49,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

28234

Liebig "DN" Ablegermagazin Varroaboden

  • Lüftungs- und Varroagitter aus Edelstahl, mit Schutzleisten an den Schnittkanten
  • Laufschacht mit Bodenschieber zur Varroakontrolle
  • Fluglochverschlusskeil
    Außenmaß 46,5 x 21, Höhe 8 cm, Gewicht 1,4 kg

 

Liebig "DN" Ablegermagazin Varroaboden
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
19,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

2823

Liebig "DN" Vertikal Halbzarge

für 5 Rähmchen Normalmaß mit 394 x 223 mm. Werden zwei Vertikal Halbzargen nebeneinander zusammengeführt, erhält man eine 10er Liebig DN Kompakt Ganzzarge
Höhe ca. 23 cm, Gewicht 1,8 kg

Liebig "DN" Vertikal Halbzarge
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
19,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

28236

Liebig "DN" Futterzarge

geleimt und verschraubt, mit seitlichem Aufstieg
Inhalt 3,5 Liter, Gewicht ca. 1 kg

Wir empfehlen den Innenanstrich mit Bottichlack Art. 2127 oder ApiDana® Futterzargen Lack Art. 21275

Liebig "DN" Futterzarge
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
10,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

28237

Liebig "DN" Abdeck-Fix

zur Auflage auf die Rähmchen,
0,4 mm stark und in sich stabil
Größe 42,3 x 17,7 cm

Liebig "DN" Abdeck-Fix
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
1,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

28238

Liebig "DN" Außendeckel

mit Dämmplatten-Isolierung
Größe ca. 46,5 x 21 cm, Höhe 2,5 cm
Gewicht ca. 1 kg

Liebig "DN" Außendeckel
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
11,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

24479

Liebig Ablegermagazin Blechdeckel konisch

wird über den Holzdeckel gestülpt
verzinkt, konische Passform
Auflagefläche innen ca. 52 x 21 cm
Höhe 5,5 cm, Gewicht ca. 1 kg

Liebig Ablegermagazin Blechdeckel konisch
Sofort lieferbar Sofort lieferbar
13,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wussten Sie schon?

Wir verarbeiten ausschließlich unbehandeltes Massivholz mit all seinen naturgegebenen Eigenschaften und Merkmalen. Die Witterung in Form von Sonne, Regen und Kälte sowie schwankende Luftfeuchtigkeit setzt allen getrockneten und gesägten Hölzern zu, wenn sie nicht geschützt werden.

Unser Tipp:
Streichen Sie die Beuten bis zu drei mal, rauen Sie die Oberfläche zwischen den Anstrichen mit Sandpapier auf. Danach erfolgt das periodische Auffrischen je nach Zustand und des persönlichen Empfindens.

Nach dem Einzug der Bienen entsteht in den Beuten ein eigenes Raumklima. Die im Stock entstehende Temperatur und Feuchtigkeit unterscheidet sich von dem Klima außerhalb. Als Folge kann sich Kondenswasser unterhalb des Deckels bilden, es kann zu Schimmelbildung kommen und die Beutenteile können reißen. Für eine bessere Luftzirkulation empfehlen wir eine erhöhte Aufstellung auf Beutenböcken und den Bodenschieber nach der Varroakontrolle zu entfernen.